Carl-Josef Kutzbach
 
 
Die Torheit der Verleger
Kommerz statt Journalismus
Montag, 22. Februar 2021
Neue Straßen (also Straßenbau) führen zu mehr Verkehr, schlechte Bahnverbindungen zu weniger Fahrgästen, bis man schließlich meint die Strecken einstellen zu können. Nur seltsam, dass diese Strecken
 
Journalismus zugunsten von Firmen 2
Montag, 27. Juli 2020
Beim Programm WDR 5 findet man über oder unter Texten diese Symbole, die einem anzeigen, dass man den Beitrag mit einem Klick in die entsprechenden, angeblich „sozialen” Medien versenden kann.
Das
 
Journalismus zugunsten von Firmen
Montag, 6. April 2020
Je nach Medium findet man über oder unter Texten solche Symbole, die einem anzeigen, dass man den Beitrag mit einem Klick in die entsprechenden Medien versenden kann.
Das Verblüffende ist, dass
 
Tele-Journalismus
Dienstag, 24. März 2020
Was macht es mit den Journalisten und dem Journalismus, wenn das „Arbeiten von Zuhause“ zur Regel wird? Dazu zwei Artikel aus der Innensicht:
 
Fragwürdig: Neues DLF Programmheft
Mittwoch, 29. Januar 2020
Um für den Deutschlandfunk Werbung zu machen, nahm ich das neue Programmheft vom Februar mit ins Café. Als ich es dort aufschlug um auf das Programm für jeden Tag auf einer Doppelseite zu zeigen,
 
Im Medien-Blog veröffentliche ich Betrachtungen zu Medien, die sich bei mir im Laufe der Zeit angesammelt haben und zum Verständnis der Krise der Medien hilfreich sein könnten.
Die Auswahl ist nicht repräsentativ, sondern zufällig, aber auch durch Standort und Vorlieben geprägt.